Sommerliche Serenade

Da wir leider dieses Jahr unser Gemeindefest nicht wie gewohnt feiern können, haben wir uns etwas besonderes für Sie ausgedacht:

Am Sonntag, den 05. Juli ab 20 Uhr laden wir Sie zu einer Sommerlichen Serenade mit dem Gitarristen Stefan Grasse in den Pfarrgarten ein.

 

Die Passion des weitgereisten Gitarristen Stefen Grasse ist es, Träume, Lebensfreude und Fernweh zum Klingen zu bringen. Bossa Nova, Son cubano, andalusischer Flamenco und romantische Gitarrenklänge wecken Sehnsüchte nach sonnendurchfluteten Landschaften und lässt die Seele in den Urlaub fliegen.
Er wurde mit Kulturförderpreisen der Stadt Nürnberg und des Bezirks Mittelfranken sowie mit dem Kulturpreis des Kulturforums Franken ausgezeichnet. Bis 2019 gab Stefan Grasse weltweit über 2500 Konzerte. Er veröffentlichte bisher 17 CD-Produktionen und ist künstlerischer Leiter der "Nürnberger Gitarrennächte".


ACHTUNG: Aufgrund der noch geltenden Abstandsgebote ist die Teilnehmerzahl begrenzt! Bitte melden Sie sich unbedingt vorher im Pfarramt telefonisch oder per Mail an!